Ina Gutsch, Heilpraktikerin

Die Überprüfung zur Heilpraktikertätigkeit absolvierte ich 1995. Noch im selben Jahr gründete ich meine erste Praxis in Berlin-Wilmersdorf. Fußreflexzonenmassage, Klangschalenmassage und Reiki waren die ersten Methoden, die ich damals anbot.

Zugleich wollte ich auch verstehen, wie Krankheit und Gesundheit im Detail funktionieren und was die tieferen Ursachen der jeweiligen Beschwerden sind. So begann ich, die Zusammenhänge zu erforschen und entsprechende Fachliteratur zu studieren. Denn das, was mich inspirierte, wurde an den Heilpraktikerschulen kaum gelehrt:

  • Welche Rolle spielen die Mikronährstoffe für die Gesundheit?
  • Welche Funktionen erfüllt gutes Trinkwasser?
  • Welche Rolle spielen Bakterien, Viren und Pilze im Körper ?
  • Wie wirken Schwermetalle und andere Gifte?
  • Welche Rolle spielt die Psyche bei der Entstehung von Krankheiten?

 

So habe ich über die Jahre ein umfassendes Diagnose- und Therapiekonzept entwickelt und immer weiter verfeinert. Dabei habe ich verstanden, dass die Entstehung chronischer Erkrankungen natürlichen Gesetzmäßigkeiten folgt. Selbst schwere Erkrankungen "fallen nicht vom Himmel", es gibt konkrete Ursachen dafür.

Durch die immer präziser werdende Analysetechnik stehen in meiner Praxis heute modernste Analysemethoden bzw. Geräte zur Verfügung, die die Grundlage der individuellen Behandlung darstellen. Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich auch in Vorträgen, Seminaren und Büchern weiter.
2016 bin ich nach Baden-Baden umgezogen und praktiziere seitdem in Sinzheim (bei Baden-Baden) sowie in Waldkirch (bei Freiburg).

 

Ich bin gerne für Sie da!

 

Ina Gutsch